EINZUG! energetische Sanierung und Aufstockung; Nordschwarzwald


Umbau und Sanierung sind abgeschlossen;
die liebevolle Einrichtung und die gewonnene Behaglichkeit sorgen für Zufriedenheit und erlaubten Stolz bei den Eigentümern!
Gratuliere !

….. auch hier haben sich die Bauherren noch kurzfristig für eine Wärmepumpentechnologie entschieden.
Ausgeführt wurde aufgrund des Grundstücksquerschnittes ein Grabenkollektor.  Hierbei werden die “Erdleitung” in Schleifen in einem Graben in 120cm-180cm Tiefe verlegt.
Die Aufgabe besteht u.a. immer darin die Heizflächen im Bestand vernünftig nachzuweisen. Wir haben uns mit der Haustechnikfirma dafür entschieden u.a. eine Deckenheizung zu installieren. Das alte Gebälk wurde geöffnet, ausgeräumt und die Leitungen auf die neue, unterseitige Gipskartondecke von oben verlegt. Im Anschluss werden die Leitungen leicht eingegossen und die Decke kann oberseitig wieder geschlossen werden.

Kommentare sind abgeschaltet.